18
Feb
10

QuoteniRud.us hate Capri Sonne! „Eisen Dieter“ und den Adler machen…

Tra$htalk

…vergangenen Montag…

Die Situationen auf den Gehwegen in Hamburg is‘ eigentlich trotz Eis und Schnee als „gut begehbar“ zu bezeichnen.

Der 15.02.2010 sollte mich aber an meine Tage als Grundschüler, eine Anekdote um den FC St.Pauli, den FC Bayern, „Eisen Dieter“ Schlindwein & Jürgen Klinsmann und den begnadeten Comiczeichner Guido Schroeter erinnern!

Capri Sonne und die „Milchmarken“. Mittlerweile sollte JEDE und JEDER wissen, das Capri Sonne reines Zuckerwasser ist. Das Zeug ist für jeden Zahn schädlich, vor allem für Kinder im Grundschulalter, schmeckt noch nicht mal mit GaBiKo oder Wodka und die Verpackung…

Nu‘ erfuhr ich in jungen Jahren am Treknerweg mein Trauma. Sie wählten in der großen Pause dieses Getränk statt die Milch oder den Kakao.

Lustig locker stiessen meine Mitschüler/innen den Strohhalm in die vor perforierte Öffnung. Das war schon sehr cool! Bei mir knickten die scheiß Plasticktrinkhalme grundsätzlich ab.
Ich brach mit dem Geist der Capri Sonne und widmete mich „uncool“ der „Schulmilch“.

Anlässlich eines Erstligaspieles des Fabulous Sankt Pauli von 1910 gegen den FC Bayern München kreierte Guido Schroeter
eine nette Anekdote als Comic. Das Millerntor im regnerischen Hamburg, der Weg zum Platz, sowie auch der Platz Matsch und im Spielertunnel beklagt der Schwabe sich über diese Verhältnisse. Sein Gegenspieler, Dieter Schlindwein, wie Jürgen Kohler der Abwehrschule Waldhof Mannheims entsprungen,entgegnet daraufhin, dass Jürgen sich nicht ärgern solle. Er würde ja nur den Weg auf das Feld laufen müssen, da er zurück ja „getragen“ werde.

Adler, derzeitiger Torhüter von Bayer Leverkusen, Nationalgoolie und zugleich umgangssprachlich….

Am Montag befand ich mich in der Mittagspause sicheren Schrittes in Boots auf dem Weg in’s Spalding. Entlang der Hammerbrookstrasse zwischen Gotenstrasse und Wandalenweg machte ich den „Adler“ und setzte dabei unfreiwillig eine Schlindwein Grätsche in Richtung meines Arbeitskollegen an, mit dem ch mich auf dem Weg zum Mittagessen befand. Sah sicherlich lustig aus und ich konnte mich auch ohne jegliche Blessur, lachend und unbeschadet erheben.

Das Geläuf war eigentlich kein Problem und mein Arbeitskollege wie auch ich selbst waren verwundert, wie ich so, nüchtern mit geeignetem Schuhwerk bestückt, einen Adler machen konnte.

Des Rätsels Lösung: „The Revenge Of The Capri Sonne“, denn genau diese Verpackung lauerte an einem leicht abschüßigem Schneepfad auf meinen Tritt und brachte mich zu Fall!

Auf dem Wegabschnitt lauert sie noch immer auf den nächsten „Grundschulmilchtrinker“!

TRINKT LIEBER MILCHPRODUKTE, schmeckt besser und mensch rutscht auf ’nem Tetrapack bei Schnee auch nicht so leicht aus!

St.Pauli trennte sich im Übrigen am 25.10.1995 vom FC Bayern mit 0:1!

Dieter Schlindwein kassierte Gelb und den Treffer für die Münchener erzielte Jürgen Klinsmann in der 10. Spielminute. In der 87. Minute wurde Klinsmann ausgewechselt und wurde den Rückweg zur Kabine nicht getragen. Das Schroeter Comic konnte ich nicht ergooglen…

Ach, auch heute Donnerstag 18.02.2010 lauerte die Capri Sonne! Getarnt unter ein wenig Schnee lag sie platt und flundergleich an der Auffahrt zur GTÜ (Gesellschaft für Technische Überwachung mbH) auf der Lauer.

Mucke

Ein hervoragender Bluesmusiker und eine Wahnsinnsfrau mit riesen Stimme! „People Get Ready“ (and beware of Capri Sonne!)



2 Responses to “QuoteniRud.us hate Capri Sonne! „Eisen Dieter“ und den Adler machen…”


  1. 19. Februar 2010 um 11:48

    Das regt ja beinahe zum (mal wieder) selber schreiben an. Hervorragende Annekdote für zwischen durch.

    Gefällt mir


Comments are currently closed.

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 485 Followern an

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Eingetragen bei fussballsuchmaschine.de

quotenrocker twittert!

Kalender Rock

Februar 2010
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728

Archiv


%d Bloggern gefällt das: