19
Feb
10

QuoteniRud.us Award 2009! Capri Sonne Multivitamin is‘ harmlos schmeckt aber sicher auch nich’…

Tra$htalk

‚Ne derbe Nacht von Donnerstag auf Freitag. Als die „Beepmachine“ gegen 5:20 Uhr MEWZ ihre ersten Signale in das Orbit an der B432 sendete, hatte ich wohl knappe 240 Minuten Schlaf hinter mir.

Hat mich das Verarbeiten des Capri Sonnen Traumas so aufgewühlt?
What TheFY

Egal, Kanne Mövenpick aufgebrüht, Haare aus der Fresse gescharbt, unters Wasser gesprungen, der Rechner lief bereits, auf Sky gab es zum Euroleague „Alle Spiele alle Tore“ und während ich die Tippprunde uppe,den 1st Cup of best coffee in town bei einem Zigarettchen geniesse, bestücke ich den MP3 Player mit einer neuen Auswahl. Dabei geht mir erneut der Gedanke durch den Schädel, den ich bereits am Mittwoch twitterte. Florence & The Machine’s „Lungs“ vs. Kasabian’s „West Ryder Pauper Lunatic Asylum“ war dort die Gegenüberstellung zum BrittPop Award Album 2009 und ich favorisierte Kasabian, wobei die Scheibe mir persönlich wirklich nur eine Nance besser gefällt, als die „Lungs“ von Florence & The Machine.

Genug siniert, Player auf, ab zur Bahn, der Sklaventreiber raubt mir die Zeit, um weiter zu spinnen. In der HH Tube gibt es die ersten 2010er Scheiben (Angels & Airwaves und The Sunshine Underground) als Soundtrack zum „Kopfkinostreifen“ „Der Prügelknabe“. Es taut und das Wasser auf vereisten Wegen lassen mich eine U-Bahn verpassen. Ja ich schreite vorsichtig, halte Ausschau….ach was, hier trinkt keiner Capri Sonne… Gegen 8:15 enter ich meinen Arbeitsplatz und finde rund um das Chaos auf meinem Desktop 6 Einheiten „Capri Sonne Multivitamin“. eigentlich harmlos, denn schliesslich ist „Orange“ die linke Wehe. Trotzdem sehr geile Idee von IM / DJ Aische, nachdem ich mich mit meinem Capri Sonnen Trauma geoutet hatte…
Das gibt sicherlich ’ne Revanche…

Macht Euch aber ma‘ keine größeren Sorgen. Wie gesagt „Orange“ ist der Feind. „Multivitamin“ konnten die zu meiner Grundschulzeit noch gar nicht schreiben!

Mucke

Nu‘! Ich hab‘ im vergangenen Jahr einige Superscheiben am Ohr gehabt und letztendlich wäre es sicher ein Longplayer von Six.by Seven gewesen, der den QuoteniRud.us Award 2009 für das beste Album erhalten hätte.
Von der Combo gab es leider letztes ahr kein Release.

Nun gut, hab ich einfach mal begonnen, was so auf dem Markt war.
Die Ohrbooten, Selig, Nosliw, U2? Wolfmother…jaaahhhh Wolfmother! Doch die Trashmonkeys? Ich kann es nicht….’ne Top Ten?
O.K., ich versuchs dann ma‘. Ca. 50 Scheiben stehen nu‘ zur Wahl, mal sehen, was übrig bleibt!

TenPennyJoke – Ambush On All Sides ist ein „Free Download“ Album, welches ich bei Jamendo.com entdecken durfte. Und es sehr sehr gut gemachter Indie Rock! Um Mando Diaos „Give Me Fire“ komme ich ebenso wenig vorbei, wie am kosmischen Ei von Wolfmother.Placebo’s „Battle For The Sun“ ist mit Jan Delay’s „Wir Kinder vom Bahnhof Soul“ sicherlich eine der meist von mir gehörten Scheiben. Beth Ditto & Gossip überzeugten mit „Music for Men “ und Franz Ferdinand „Tonight“ ist ebenfalls am Start. Reverend & The Makers „A French Kiss In The Chaos“ liefern sich sogar einen ganz heissen Kampf um den Platz an der Sonne, stehen in Konkurenz zu „Love and Terror“ von The Cinematics, Maximo Park’s „Quicken The Heart“ und dem „Wall Of Arms“ der Maccabees. Richtig eng wird es aber, wenn ich Jupiter Jones „Holiday in Catatonia“ wieder in die Playlist schiebe..Also…ja was…nu‘ soll das Cover jetzt noch den Ausschlag geben? Kasabian fallen raus, die haben schon ’nen Award…Soll ich jetzt ’ne Top 20 machen?

Die Top Ten:

10.) Mando Diao – Give Me Fire
9.) Placebo – Battle For The Sun
8.) Florence and the Machine – Lungs
7.) Jupiter Jones – Holiday in Catatonia
6.) TenPenny Joke – Ambush On All Sides
5.) The Maccabees – Wall Of Arms
4.) The Cinematics – Love and Terror
3.) Wolfmother – Cosmic Egg
2.) Reverend And The Makers – A French Kiss In The Chaos
and the Winner is…..nicht Jan Delay! Der hat den Fight gaaaannnz knapp gegen Mando Diao verloren….

Platz EINS

The Elderberries – Ignorance & Bliss

und ohne Mucke, kein Gezucke!


The Elderberries – Bikini

Tra$htalk again….

Hoffe, das Capri Sonnen Trauma und der QuteniRud.us Award 2009 waren die Gründe für meine „Ruhelosigkeit“.
Ich kann sicherlich die verlorenen Stunden der körperlichen und geistigen Ruhe in den kommenden freien Stunden kompansieren.
Werde nun noch eventuell noch ’ne Runde NL50 HE zocken und mit Sicherheit ein bis zwei Bresnak Pilsener und ’nen Tullamore trinken.

Advertisements


Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 485 Followern an

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Eingetragen bei fussballsuchmaschine.de

quotenrocker twittert!

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

Kalender Rock

Februar 2010
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728

Archiv


%d Bloggern gefällt das: