13
Mrz
10

RWO vor der Brust und….Bocklos in North Hamburg

Fabulous Sankt Pauli von 1910

Mein KFZ Kennzeichen, statt QR steht da was Anderes

’ne Menge Wirbel rund um den FC letzte Woche. Inhaltlich erzählt dies alles ja Stani in seiner „Brandrede“ die er mit einem Trapatoni Zitat beendete: „Ich habe fertig“.

Ich habe auch fertig. Vertrete ich doch die 18 Punkte Fraktion,bremse ich die Anhängerschaft vor zu hohem Erwartungen vor dem Spiel am Sonntag, das wird kein Selbstgänger! Ich darf aber sagen, dass hier ein 3er ein fester Bestandteil meiner „Kalkulation“ ist.
Über diese Aufgabe habe ich ja bereits meine Einschätzung im letzten Post dargelegt.

Der Leser des „Newsletter“ des FC wird die Prognose von „Joy Dahlgrün-Krall“ gelesen haben und bereits zur Halbzeitpause ein entsprechendes
Resultat auf der Anzeigetafel erwarten. Eine HT/FT1 zu empfehlen, liegt mir aber fern.

Je mehr ich nun die ganze Thematik der letzten drei Wochen an mich heran lasse, desto „bockloser“ werde ich mich morgen gegen 12:00 Uhr ins Stadion zu begeben.
Es ist genug geredet, geschrieben, „be-blogged“ und „getwittert“ worden, es bleibt nur eins:
Vorüt Bruun Wit!

Nach den,für meine Empfindung, schlimmsten Wochen der Saison, erhoffe ich mir jetzt die schönsten Wochen seit dem Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga.

Das Genöle morgen vor dem Spiel in der Kurve möchte ich mir am liebsten ersparen und ich habe bereits einen Idee:

Mucke

Es warten
„Airbourne – No Guts No Glory“
„Black Rebel Motorcycle Club – Beat The Devil’s Tattoo“
und „Rafter – Animal Feelings“ , die mein Gehör bis zum Erklingen der „Höllenglocken“ vor jedem Gespräch schützen sollen.

„Rafter“ ist mal wieder eine Empfehlung von „Strange Ways“, der seinen Blog aber leider geschlossen hat.

Desweiteren werden mich „Omar & The Howlers“ begleiten.
Die DvD
steht im Rack, bringt Laune und hat mich auch schon zu Anderem animiert.

Habe Omar Kent Dyke & The Howlers natürlich auch schon live im Downtown Bluesclub / Landhaus Walter gesehen, die Folks sind cool!
Der 3 Punkte Schüttler für das Spiel morgen wäre auch nett, also

BET

DER ROI IST NEGATIV !! -1 %!! WTF!

Die Wetten heute sind aber bereits berücksichtigt.
Mit einen kleinem Ca$hback ist also wieder ein positiver ROI zu erwarten.

Hier meine Bet’s für den heutigen Samstag:
2er Kombi
Chelsea v West Ham [Winner & Over] 1@1.76 4:1
Hull v Arsenal [Winner & Over] 2@ 2.10 1:2

Kombiquoten: 3.70@ 0,99 Units

3 & 4 aus 4
(Kombi für 0,15 Units/3er für 0,29 Units/Reihe)

FSV Mainz 05 v 1. FC Köln [HT oder FT] 1@1.69 1:0
Hannover 96 v Eintr. Frankfurt 1@2.40 2:1
Hertha BSC v 1. FC Nürnberg [HT oder FT] X@1.62 1:0/1:2
Borussia M’gladbach v VfL Wolfsburg >2.5 @ 1.60 0:4

Advertisements

1 Response to “RWO vor der Brust und….Bocklos in North Hamburg”


  1. 13. März 2010 um 11:22

    Jammern war gestern, morgen ist volles Engagement angesagt!
    Ich werde da sein, daran kann es schon mal nicht liegen 🙂

    Gefällt mir


Comments are currently closed.

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 485 Followern an

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Eingetragen bei fussballsuchmaschine.de

quotenrocker twittert!

Kalender Rock

März 2010
M D M D F S S
« Feb   Apr »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Archiv


%d Bloggern gefällt das: