02
Apr
10

USP Hetze? Stellungnahmen! Stellungnehmen!Hey!Hey!“InfraSanktPauli“ is‘ #ISP „Bet-Green Means Won“ „NLHE Superpunksessions“


Tra$htalk Sankt Pauli von 1910


Gelesen haben viele meine Ausführungen im Blogpost (E)re(i)gnisort: SÜD, was nicht zuletzt an der Verlinkungen im stpauli-Fanforum.de lag. Neben der geschätzten Bloggerin Frau Jekylla hinterließ ebenfalls „RPunkt“ einen Kommentar, dafür sei gedankt!

Ich habe auf den Kommentar
an gleicher Stelle bereits geantwortet.

In dem Kommentar wird mir von „RPunkt“ „clevere Hetze“ gegenüber der USP vorgeworfen.
Dieser Vorwurf erschreckt mich! Daher sehe ich, im Gegensatz zu anderen Leuten, die Notwendigkeit zu diesem gewonnenem Eindruck Zeitnah Stellung zu nehmen.

Stellungnahme zu dem Eindruck der Hetze durch mich in Richtung „USP“ im Zusammenhang mit den Vorkommnissen am 28.03.2010

QuoteniRud.us aka. Quotenrocker besitzt sicherlich die Fähigkeit der polarisierenden Darstellung und Schreibweise, will dies aber nicht als „Hetze“ verstanden wissen.

Zu dem Umstand, ob dieser Artikel zur Hetze gegen die „USP“ beiträgt, ob hier „Hetze“ stattfindet oder nicht, sei klar gesagt, dass, sollte beim Leser dieser Eindruck entstehen, dies nicht in meiner Absicht liegt.
Losgelöst von meinen persönlich gesammelten Eindrücken gegenüber der Fangruppe „USP“ kritisiere ich nicht die „USP“ als Gemeinschaft und Verbund von Fans des FC St.Pauli, sondern deren Entwicklung in Bezug auf Außendarstellung und insbesondere in Durchführung der Protestaktion anlässlich des Heimspieles am 28.03.2010 gegen den FC Hansa Rostock.

So! Eine kurze Stellungnahme. Wem diese zu kurz ist, hier gibt es M E H R !!

Sehr gefreut hat mich die Stellungnahme des „Uebersteigers“, relativiert sie doch meiner bescheidenen Meinung nach, das erste Statement 28.Spieltag – (H) – FC St.Pauli – Hansa Rostock.

Die Südblockade – Three days after 31.03.2010

Weiter veröffentlicht wurden bis zum 02.04.2010 wie folgt:

Die Stellungnahme vom Sicherheitsbeauftragten und Organisationsleiter Sven Brux:
Stellungnahme von Sven Brux im St.Pauli Fanforum vom 30.03.2010

Die Stellungnahme des FCSR:
Stellungnahme des FCSR zum letzten Heimspiel vom 31.03.2010

Die Stellungnahme des Fanladens:
Stellungnahme zu den Ereignissen vor dem Spiel gegen Hansa Rostock vom 01.04.2010

In der Hoffnung auf die Ratio der „USP“, dass diese Stellungnahme noch folgt:
Stellungnahme der „USP“ (aktualisiert 12:27 02.04.2010)

Ich bitte „USP“, mir nach Veröffentlichung der Stellungnahme, in der ich ebenfalls eine Entschuldigung gegenüber allen genötigten Besuchern der Südkurve erwarte, den Link schnellstmöglich zugänglich zu machen, am besten hier in den Kommentaren!

Wenn seitens „USP“ Unverständnis in Sachen „Entschuldigung“ ensteht, empfehle ich den geschätzten Ring2.de Beitrag Entschuldigung in Sachen Südkurven-Boykott am Millerntor vom 01.04.2010!

Anmerkung zu diesem Beitrag sei erlaubt!

MbMn handelt es sich NICHT um einen Aprilscherz, enthält aber sicherlich ironisch kritische Züge, da mWn der Autor weder Frau Stanislawski noch Herrn Rosenfeld am Zugang zu den Plätzen auf der „Süd“ gehindert hat.

Und wenn wir nun bei Stellungnahmen sind dann mach ich gleich ma‘ weiter….

Stellungnahme zu meinem Twittereinträgen vom 01.04.2010

Sensationeller Transfer bei BuLi Aufstieg ! Klasnic, (Bolton 6Tore),kehrt im Aufstiegsfall aus Nantes(Vertrag bis 2012) zum #fcsp zurück! 8:00 AM Apr 1st via web

und

„Les Canaris“-Präsi W. Kita bestätigt bei Canal+ Gespräche mit Investoren rund um die Carlsberg- Gruppe (3-3,8Mio €Ablöse) um Klasnic #fcsp 8:14 AM Apr 1st via web

sowie

#AXN wiederholt die erste Staffel #Californication komplett. Da liegt der Sportkanal brach….#nice #scheiss ca 9:00 PM Apr 1st via web

Zu den Twittereinträgen bezüglich einem eventuellen Engagement von Ivan Klassnic im Falle eines Erstligaaufstieges des FC St. Pauli nehme ich wie folgt Stellung:

– die Information ist von mir bewusst am 01.04.2010 gestreut worden
– ich persönlich wäre begeistert, sollte Ivan für den FC St.Pauli von 1910 in näherer Zukunft erneut die Buffer schnüren
– ich wäre ebenso begeistert, wenn Robbie Kean, Zlatan Bajramovic oder Wayne Rooney dann seinem Beispiel folgen würden
@ Straddlephant war der “einzige” Twitter User, der mich auf Quellen ansprach und somit den Twitter Eintrag als das entlarvte, was er darstellen sollte: FAKE zum 01.April!

und

Zu dem Twittereintrag bezüglich „Californication“ und dem Umschalten vom Kanal „SKY Sport“ auf „AXN“ nehme ich wie folgt Stellung:

– Die Information, das „AXN“ vom Gründonnerstag zu Karfreitag in einem Serienspezial die komplette erste und zweite Staffel der US Tv Serie „Californication“ zeigte, erhielt ich durch betätigen der „EPG“ (Elektronic Programm Guide) meines Satellitenrecivers
– ich bin ein FAN dieser Serie wobei ich die erste Staffel wesentlich besser finde, als die zweite!
– Ich würde dies NICHT zu Lasten eines TV Livespiels des FC St.Pauli in Erwegung ziehen, tat mich auch etwas schwer, da die Spiele Benfica vs. Liverpool 2:1 (0:1) und Valencia vs. Atletico 2:2 (0:0) in der „Sky-EL Konferenz“ ebenso wie die Spiele HSV vs. Lüttich 2:1 (2:1) und Fulham vs. Wolfsburg 2:1 (0:0) hohen Unterhaltungswert versprachen

Infra Sankt Pauli is‘ on!

THX 2 „tobybaier“

Informiert Euch! Infra St.Pauli ist online! Die „ISP“ soll keine Gegenbewegung zur „USP“ darstellen. Ziel ist eher unorganisierte und organisierte tolerante Fans des FC St.Pauli zu vereinen, was mich dazu bewegte, den FACEBOOK Link für die „Anmeldung“ zu klicken!

* Infra Sankt Pauli erwartet nichts.
* Infra Sankt Pauli ist maximal entspannt.
* Infra Sankt Pauli mag keinen Hass, gegen nichts und niemanden, vor allem nicht
o gegen andere Fußballfans,
o gegen andere Vereine oder
o gegen Fernsehsender.
* Infra Sankt Pauli will Fans vernetzen, die es nicht ins Stadion schaffen oder die drin sind aber nichts gegen die “draußen” haben.
* Infra Sankt Pauli ist offen für alle: eine Ausgrenzung von extrem Engagierten wird ebenso wenig angestrebt wie die Ausgrenzung von minimal engagierten oder sogenannten “Modefans”.
* Als Mitglied von Infra Sankt Pauli hat man keine Pflichten. Wirklich keine.
* Als Mitglied von Infra Sankt Pauli hat man alle Rechte, die im Grundgesetz stehen. Sonst irgendwie wenige: der Fanclub bietet halt einfach nichts außer diesem Blog (an dem man gerne mitschreiben darf, wenn man möchte) und die Fanseite auf Facebook.

Ich habe ma‘ ’n büßchen mit „graphisch“ mit dem Freeware- Tool Alternate Pic View rumgespielt. Das obere Motiv ist dabei rausgekommen und unterliegt keinen Copyrightbeschränkungen. Ihrkönnt also die Grphs verwenden, modifizieren, veröffentlichen, Drucken, T-Shirts Hoodies, Sticker, Poster machen, wie Ihr wollt!
Hier noch’n paar:





Bet – Green Means Won

….ohhhh ohhh der Roi steht „PRE 28. BuLi Spieltag“ bei MINUS 7,71%
eine „3 aus4“ in der Championsleague verhinderte den Absturz auf einen zweistelligen Minus ROI! Warum ich die Units für die „4 aus 4“ sparte, sollte bei der Spielauswahl klar werden:

Poker „No Limit Holdem Superpunksessions“

Wer jetzt noch Zeilen des „quotenrockers“ erwartet, ist ja lange bei diesem Blogpost geblieben. An dieser Stelle dann „Dank“! Ich werde aber nun nur ein Video von einigen Händen, u.a. die bitterste Str8 „5 high“ meiner „Laufbahn“ einbinden. Danke an die Pokerinteressierten, die sich auch durch den obigen Teil „gekämpft“ haben und an die St.Pauli Interessierten, die diesen Zeilen noch folgen! Hier die Auszüge der „Superpunksessions“ vom 31.03. &01.04.2010 (THX 2 Fettes Brot‘ Superpunk)

Mucke

….darf nicht fehlen! Via Twitter erhielt ich den Hinweis, dass die fabelhaften Skatoons mit „Vollgas“ ein offizielles Video zum neuen Album „High Noon am Hansaplatz“ veröffentlicht haben!
Eventuelle Vermutungen, der Leader hat optische Ähnlichkeiten zu einem gewissen „Lotto King Karl“, liegen wahrscheinlich an dem Videoschnitt der Sequenz, in der der Eindruck entstehen könnte.

Geiler Sound & cooles Vid‘ Folks!

Vorüt Bruun Wit!



Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 485 Followern an

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Eingetragen bei fussballsuchmaschine.de

quotenrocker twittert!

Kalender Rock

April 2010
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archiv


%d Bloggern gefällt das: