20
Aug
10

FC St.Pauli Saison 2010/2011 Kasse oder Klasse: 3 Punkte für St.Pauli – €uronen für die Bookiegötter“ – „Over’s“ im Altonaer Syndicat

Betting

Gestartet wird diese Saison auf 2 Konten.

Da bei b-a-h von der WM noch ein Guthaben steht, werde ich dort das „Spendenkonzept“ des
geschätzten BLZ’ler „Bremer“ in abgewandelter Form spielen.

Je nach Gegner wird die Wette grundsätzlich als „St.Pauli gewinnt nicht“ gespielt, ob im klassischem Dreiweg, als Handicap oder Doppelte Chance, bleibt variabel.

Ich muss dies offen halten, da b-a-h ein sehr bescheidenes Wettportfolio bietet.

Im Gegensatz zu meinem Stamm- und Lieblingsbookie, der mir natürlich auch gleich einen netten Re-Loadbonus gewährt hat. Dafür Danke!

Projekt Kasse oder Klasse: 3 Punkte für St.Pauli – €uronen für die „Bookiegötter“

Ich starte hier mit einer „Unterdeckung“. Der Roi ist bei – 42%, allerdings steht hier ein „bereits gezahlter Bonus“ aus, den ich zwar als Liquiditätsreserve verwenden kann, aber nicht in die Berechnung des ROI’s einfließen lasse.

Ich starte mit 3,00 Units/Bet bei einer klassischen 3 WEG.

Ich passe die Größe erst an, wenn die Bankroll gecra$ht ist und ich die Liquiditätsreserve (der frei zu spielende Sofortbonus) angespielt werden muß.

Sollte sich durch Quotierungen

– (> 1,9) eine Doppelte Chance (St.Pauli gewinnt nicht) anbieten, verdoppelte ich den Einsatz und setzte 70 % auf die DC und 30 % auf den Dreiweg „St.Pauli verliert“.

Bsp.:
DC@1,6 2 Units
Dreiweg 4 Units

Sollte eigentlich klar sein, das dieses Szenario nur dann zutrifft, wenn St.Pauli in irgendeiner Partie mal hoher Favorit sein sollte. Ist dies unter der Saison mehrfach der Fall, spielt der FC St.Pauli nächste Saison europäisch.

– eine Handicapwette (HC0 >3,5 und/oder HC1 > 4) auf den Gegner & einen Handicapsieg des Gegners ergeben, (St.Pauli hat ein Tor Vorsprung, gewinnt aber nicht) anbieten, verdreifache ich den Einsatz auf 9 Units und setzte 25 % auf den 3 Weg, 43,75% HC 0 und 31,25 % auf die HC 1.

Beispiel:

SC Freiburg – FC St. Pauli (0:1)
Dreiweg
2,20 3,30 2,90
Handicap (0:1)
1@4,20 x@3,55 2@1,55
Einsatz 9 Units ges.

2,25 Units 1@2,2
3,95 Units HCX@3,55
2,80 Units HC1@4,20
========
9,00 Units

Dieses Szenario trifft dann zu, wenn der FC St.Pauli nicht chancenlos auf mindestens einen Zähler ist.

Da mein Unitrechner gesetzte Unit’s berücksichtigt und im Verhältnis zum Kontostand rechnet, variiert die Nettoangabe der Units entsprechend auf den jeweils verminderten Grundwert.

Standard Bet- Account

Auf Gamebookers werde ich meine Haupt Soccerwetten spielen. Losgelöst von Wettbewerben. Ligen oder Wettarten werde ich versuchen einen Mix des ROI’s aus den Spielzeiten 2008/2009 und 2009/2010
zu erreichen. Das ist gemessen an dem ROI 08/09 ehrgeizig (57%), wird aber durch den ROI aus 09/10 (1,06 %) relativiert…

Ziel ist 26 % mit einer Varianz von 25% also ein Saisonergebnis von mindest 19 % ROI.

Die Erhebungen laufen wieder in Unit’s, also eine von mir festgelegte Größe:
Einzahlungsbetrag = 100 Unit’s

Sollte die Betbankroll auf dem Gamebookers Konto cra$hen, wird der gleiche Betrag nach gelegt und entsprechend in den ROI und die Unitgröße einfliessen, bedeutet nach einem Broke steigt der Wert der Unit’s überproportional. Ob ich hier dann eine Differenzierung (A-Unit/B-Unit o.ä.) vornehme, entscheide ich nach dem „WCS“ (Worst Case Szenario)

Altonaer Syndikat

Das Altonaer Syndikat, der „zockermann“ & me starten ebenfalls mit 100 Unit’s in ein „Torfabrik-Over“
Details folgen, was die Einsatzgrößen angeht. Gespielt wird 1. Bundesliga OVER 2,5 Tore als System 2 aus 3 oder 2&3 aus 3.

Die erste „Kasse oder Klasse“ Wette wird also auf das Spiel in Freiburg gespielt und schon haben wir die Realtimequoten die mich 9 Unit’s aufschlüsseln lassen:

Kasse oder Klasse (PFSP€FDB): 3 Punkte für St.Pauli – €uronen für die Bookiegötter

Spieltag EINS:

SC Freiburg – FC St. Pauli
Dreiweg
2,20 3,30 2,90
Handicap (0:1)
4,20 3,55 1,55
Einsatz 9 Units ges.

2,25 Units 1@2,2
4,05 Units HCX@3,55
2,80 Units HC1@4,20

Roi: – 43,58%

NEUKUNDEN Wett Einsteiger BONUS !  
Benutze bei Deiner Anmeldung den Bonus Code "30PLUS30" und Gamebookers verdoppelt Deine Einzahlung bis zu 30,-- €! 
Klicke auf das "Bookers Symbol" und melde Dich heute noch an!



Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 485 Followern an

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Eingetragen bei fussballsuchmaschine.de

quotenrocker twittert!

Kalender Rock

August 2010
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv


%d Bloggern gefällt das: