25
Sep
10

Sankt Pauli – Dicke Lippe Borussia – Part II Die Formstärkste Truppe will am Millerntor bestehen! Zu Gast die Borussia aus Dortmund!

Vorüt Bruun Wit! Dicke Lippe Bourussia Part II

What The F**CK! Twenty One Years ….1989 und wenn ich mich recht zurück erinnere war es ein TV Live Spiel auf einem Donnerstag Abend.
Heulsuse Andy Möller brachte damals den BvB in der 13. Minute in Führung. Das 1:1 fiel in Minute 76 durch André Golke und das 2:1 erzielte Dirk „Fisch“ Zander vor 14.100 Zuschauern.

Die Dortmunder sind so was von Favorit, mit einem 0:2 gegen Leverkusen gestartet gab es 4 Siege in Folge.Gleiches gilt für die letzten vier Spiele am Millerntor, Siege der Dortmunder Farben:

90/91 0:2
95/96 0:3
96/97 0:1
01/02 1:2

Entsprechend stellt sich die Heimbilanz dar: 2 Siege kein Unentschieden 5 Niederlagen bei 7:15 Toren (2 3 9) machen nicht viel Hoffnung auf Zähler aus dem heutigen Clash.

FC St. Pauli vs. Borussia Dortmund
BetVirus.com Match Evaluation 1X2
1 X 2
Form In-Out 0% 25% 75%
Total In-Out 0% 25% 75%

Final Result 1 X 2
Typical Odds 3.5 3.37 1.93
Typical Probabilities 26% 27% 47%

H2HStats.com Rtg. -4.00

Im Kader des FC wird Fabio Morena fehlen, der sich bei seinem Bundesligadebüt eine Bänderverletzung im Knie zuzog. Carlos Zambrano wird wohl ebenso wenig auflaufen. Der junge robuste Abwehrspieler hatte in den Partien gegen den HSV und auch in Gladbach zwar keine fehlerfreien Partien gespielt, ist aber am derzeitigen Erfolg der Hintermannschaft maßgeblich beteiligt und ein echter Zugewinn für die Truppe. Carlos fällt aus und somit kommt Felgen Ralle Günesch zu seinem Saisondebüt.
Ebenfalls fehlen wird Fabian Boll, was entweder Bruns auf diese Positon spült, aber auch Raum für einen Einsatz von Timo Schulz oder Dennis Daube lässt. Wie die Mittelfeldformation letztendlich auch aussieht, Deniz Naki wird nicht im Kader sein. Gerald Asamoha ist aber dabei, von Anfang an!

Es wird Zeit für einen Heimsieg allerdings gibt es halt das „Problem“ Dortmund, die zuletzt beim 3:1 bei Turnhalskie 04 und mit 5:0 gegen K’Lautern mehr als überzeugten. Schlüsselspieler hat der BvB einige zu bieten. Nuri Sahin spielt bisher die Saison seines Lebens, Shinji Kagawa ein Low Budget Transfer überzeugt und ist zudem Abschlußstark (3 Tore). Zudem ist mit Lucas Baros ein Stürmer auf dem Weg zur Weltklasse (ebenfalls 3 Tore) im Kader und mit Robert Lewandowski (2 Treffer) steht ein europäischer Topspieler in den Reihen der Gelb Schwarzen.

Ein Offensivkracher ist also am Millerntor zu erwarten.

Gegen 17:25 Uhr sind wir alle schlauer….

Kasse oder Klasse: PFSP€FDB

Roi Prebet: – 40,78 %

Die Spende an die Bookiegötter hat ja nun bereits im Gladbachspiel nach dem 3:1 in Freiburg erneut
geklappt. Heute wäre ein Teilerfolg schon Klasse, also wenn, wie gegen den anderen hamburger Verein, ein Unentschieden zahlt:

FC St. Pauli – Borussia Dortmund

3,80 3,40 1,90
Handicap (1:0)
1,70 3,50 3,50

2,25 Units X@3,4 1:3
3,95 Units HCX@3,50 1:3
2,85 Units HC2@3,50 1:3FY

Roi Postbet – 46,13 %

Bet!

2&3 aus 3

Werder Bremen v Hamburger SV
>2.5@1.65 3:2
Eintr. Frankfurt v 1. FC Nürnberg [HT oder FT]
X@1.60 HT 1:0 FT 2:0
Schalke 04 v Borussia M’gladbach
>2.5@1.70 2:2

Kombiquoten: 4.49
Standardkombi @ 0,53 Units
3 2er @ 0,8 Units

Mucke

„Sixteen Years ago we startet….“ Ein KLassiker The Band & The Hawk! Die Frage is‘ schnell beantwortet: Sankt Pauli!



Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 485 Followern an

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Eingetragen bei fussballsuchmaschine.de

quotenrocker twittert!

Kalender Rock

September 2010
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Archiv


%d Bloggern gefällt das: