22
Sep
11

#FCSP „Wismut statt Wermut“ & #KSC Steno Nachlese

Vorüt Bruun Wit!

KSC:

Tschauner Pfosten statt Schindler, vorher Lasse kurz mal aus ’se Augen geSobiecht…
Bruns goiles Ding (1:0), der Robofant eiskalt (2:0)
Fin Powerzwerg Bartels….lauf Fin lauf…läuft ackert…i like…Max Kruse etwas unauffälliger, Caddel R. viel Luft nach oben, Gunesch für Thore auf dem klaren Weg in die Stamm IV…Heimfans unterirdisch kreativ dieses Scheiß Sankt Pauli, wenigst hochdeutsch gerufen…

Wismut statt Wehrmut

Etwas gefährlich, meiner Meinung bisher unter den Möglichkeiten, in den letzten beisden Auswärtsspielen ungeschlagen und selbst getroffen, je 1:1 in Braunschweig und beim FSV in Frankfurt.Noch keinen 3er gesetzt, 7 Spiele in Folge sieglos, gegen die Fortuna aus Düsseldorf im Heimspiel 2:4. Mit 0:2 in die Pause, zum 2:2 ausgeglichen und dann à là 1860 2:4 verloren.

Aber Auswärts 90 zu Null…in zwei Spielen: In Braunschweig die zweiten 45 Minuten, in Frankfurt ging es mit 0:0 in die Pause. In 4 Gastspielen nur eine Niederlage (4:0 bei 1860). ALSO VORSICHT!

3PFSP€FDB? Surebet, wenn St.Pauli NICHT mit 2 Treffern Differenz gewinnt!

St. Pauli 4 0 0 11:4 – 0 3 1 1:6 Erzgebirge Aue

H2HStats.com Rtg 3.25
Odds (1) 1.44 (X) 4.80 (2) 9.20

BetVirus.com
Match Evaluation 1X2
1 X 2 U O
Form In-Out 62% 38% 0% 50% 50%
Total In-Out 62% 38% 0% 50% 50%

Mit den HC X klappt ja für die Handicapsiege für den FC St.Pauli gut….zu Lasten des ROI, aber egal…sollte ein Unentschieden oder Auswärtssieg mal passen, wird das Ergebnis halt etwas mit €uronen….

ROI Pre Bet: –86,75 % (excusiv 100 Units Liquiditätsreserve)

3 Units 2@6,80
3 Units X@4,3
3 Units HCX@3,50 (Aue +1 Treffer)
ROI Post Bet: –96,48 % (excusiv 100 Units Liquiditätsreserve)

Tüddelkram in Bruun Wit!

Eigentlich is‘ die Kommerzliga ja immer noch nicht für den FC St Pauli bereit. Ist egal, wenn es weiter so läuft…na ja… so wie es bisher gelaufen ist, St.Pauli wird sich wohl nicht erwehren können

…und schießen Rostock ab….der DehhEffBäähh Pokal…

Trotzdem! Wird gegen Aue gepunktet, ein lautes „OenningSchubert raus“ und den Mad Oenning holen, denn dann haben wir ’ne Chance auf Pflichtspielderby’s 2012/2013….

Tüddelkram in Bruun Wit – Blick nach Pinneberg…

Huuuuiiiihhh, na nu‘ doch den Oenning weggedingst, bums und nun, nachdem #Hoffmannbleibt #Vehbleibt #Oenningbleibt , Ha$htaggen wir doch gern #Loddarkommt…ach nee, das tun wir natürlich nicht! Den Beidfuß Loddarals Rautentrainer, jede dritte PK auf Englisch, wegem dem internationalen Anspruch da an der Müllverbrenne und die Lebensabschnittsbegleiterinnen vom Loddar sind ja, auch wenn vom Typ alle ähnlich, ma‘ ’n Blickfang in der Name-Wechsel-Dich-Arena an der Müllverbrenne im dunklen Volkspark.

Betlog

SC Paderborn 07 – Ingolstadt 1@2 3,28*U 4:1
VfB Stuttgart – hsv 1@1,55 3,15*U 1:2

*Die jeweilig angegebenen Einsätze in UNITS gehen bei Platzierung der Wette vom (durch die bereits gesetzten Beträge) verminderten Kontostand aus.

I.d.S. „Vorüt Bruun Wit! OenningSchubert raus!“

Mucke

Scchon wieder ’ne abgefahrene Releasewoche…
Aus dem 2011er Album „In the Grace of Your Love“ The Rapture – How Deep Is Your Love? [Berlin Festival 2011]



Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 485 Followern an

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Eingetragen bei fussballsuchmaschine.de

quotenrocker twittert!

Kalender Rock

September 2011
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archiv


%d Bloggern gefällt das: