29
Mrz
13

#fcsp aktuell: Wuuuuunderkerzen sind ….Pyro-ZeuchX & unerwünscht!

Vorüt Bruun Wit!

Nu‘ gut. Der gemeine Fußball Fan, bekanntlich seit dem 12.12.12 kriminell laut DFL, ist gebeten, auf das Abbrennen von Wunderkerzen, der höllischen Vorstufe von Pyro, zu verzichten.

Es gibt ein Haufen Gründe und sicherlich sind einige nachvollziehbar, aber es gibt halt auch Standpunkte, die bereits ausführlich zerpflückt vom

Magischen FC Blog (Lass uns Versuchskaninchen sein!)

und dem

Lichterkarussell (Guten Morgan, schlafende Hunde)

unter verschiedenen Aspekten be“kerzt“ wurden.

So schaut es aus, das neue Übel am Millerntor! Beachtet das panische „ah ich brenne Feuerlöschahhh…“! Es belegt eindeutig die Gefahr, die das Abbrennen von Wunderkerzen im Stadion mit sich führt! Thx stpauli.nu 4 „Wunderkerzen am Millerntor“

…und nu‘ kommt auch noch was Q-gerocktes…

Wie bereits hier zu lesen war, hab‘ ich nu‘ eine tolle Perspektive, seit ich in dieser Rückrunde auf der GG einen Sitzplatz legitim besetzte.

Durch eine hervorragende gegenüber den Stehtraversen verbesserten Rundumsicht ist es mir nun besser möglich, das Geschehen auf Rasen und Rängen zu genießen, Süd – Haupt – Nord und was vor mir auf der GG so alles in Richtung Support & Roar abgeht.

Die Choreos auf der Süd sind bei jedem Heimspiel hierbei ein garantiertes optisches Highlight, was die Darbietungen der 1. Herren auf dem Rasen leider nicht für sich in Anspruch nehmen können.

Begleitet werden die optischen Reize, gerade bei Abendspielen dann halt auch mit diesen funkensprühenden Leuchtstäben, die nun im Zusammenhang mit dem am 01.04.2013 stattfinden Heimspiel einen wundersamen Aufschrei in der mündigen Fanszene des FC St.Pauli hervorgeruft.

Und das ist gut so!

Egal wie nun diese Aufforderung zum Verzicht entstanden sein mag, ob auf Druck des DFB, der Feuerwehr Hamburg, egal wer dies nun argumentativ begleitet, entkräftet oder untermauert, es gibt halt in diesem unserem Lande auch Beschreibungen, die sich mit dem
Kleinstfeuerwerk auseinandergesetzt haben.
Und nu‘ soll einer als friedliebend und toleranten Besucherschaar einer Freiluftveranstalltung untersagt sein, eben dieses Kleinstfeuerwerk nicht zu entzünden und des Quotenrockers Augenschmaus dadurch zu schmälern.

Ja sorry die Damen & die Herren, irgendwann ist es dann auch genug, die Gängelung der Stadionbesucher weiter umsetzten zu wollen und sich der engstirnigen Obrigkeit des DFB zu fügen.

Als nächstes ist das Rot des Jolly Rouge den Herren zu nah am Blutrot und somit eindeutigst agressiv?

Und dann, wenn mensch schon dabei ist, werden irgandwann auch die Fanräume in der GG zu gefährlich, da dort Freidenken und Austasch von nicht DFB/DFL kompatiblen Meinungen gewollt und gefördert wird und dass sicherlich außerhalb der Kontrolle des DFB.

Übertrieben, aber ein Buch über den Niedergang einer mündigen aktiven kontroversen Fanszene könnte mit dem Kapitel „01.04.2013 es begann mit keiner Wunderkerze“ starten.

Ich frage mich allen Ernstes, was dieser Club noch mit sich machen lassen will, um im Zirkus des DFB weiterhin die Verbandsnarrenkappe tragen zu dürfen!

Liebe Vereinsspitze, es ist an der Zeit sich zu positionieren, sich vom greisen DFB nicht so bevormunden ja gängeln zu lassen, wie ihr es mit einem (Eurem) übertriebenden Opportunismuss viel zu häufig lebt. Bedenkt! Wir sind der Club, zahlen Beiträge. Wir sind auch Eure Kundschaft, zahlen Eintrittsgelder!

Vom FC St.Pauli erwarte ich eher eine Bitte an die Fans zu richten NICHT mit Wunderkerzen zu werfen, diese einzeln und nicht in Bündeln zu entzünden und so wem auch immer zu beweisen, dass das Abbrennen von Wunderkerzen nicht ein Sicherheitsrisiko ist, wie es nun durch vereinzelte Vorkommnisse gerechtfertigt werden soll.

Ein Schöner Schlußabsatz hierzu:

Zitat Publikative.org – In Hamburg treibt der Sicherheitswahn rund um den Fußball neue Blüten: Feuerwehr und DFB warnen vor den Gefahren durch Wunderkerzen. Eigentlich ein Spaß für Kinder, in den Händen von Fußballfans aber offenkundig Teufelszeug.(Sicherheitswahn: DFB kriminalisiert Wunderkerzen)

…in so ’nem eigenem Dingens…

THX Dailymotion
THX Dailymotion. Ihr habt Euch soviel Mühe gegeben um den Großteil der #fcsp Videos offline zu nehmen.

Sorry liebe User. Künftig gibt es dann wohl hier keine #fcsp Vid’s mehr.



Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 485 Followern an

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Eingetragen bei fussballsuchmaschine.de

quotenrocker twittert!

Kalender Rock

März 2013
M D M D F S S
« Feb   Aug »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Archiv


%d Bloggern gefällt das: