27
Feb
15

#fcsp [Last Entrance Aue!] – Gonna Be A Fight Tonight – #np ▶ Danko Jones – (Free #DDL „Fire Music 2015)“) -[content] #Chemoleague Aussichten 2nd Round – 2015 – mit Handicap

Hammer, Führt, 1860, hast‘ Shysse am Fuß… nu‘

Gegen Führt konnte ich der lieben Cousine @Hopilova den Platz auf der GG überlassen. Ich durfte mich auf der Haupt und in den Ballsälen tummeln. Der nette Herr (Rauten) Nachbar „Voßy“ hatte es ermöglicht.
So sah ich den Clash, überwiegend stehend, also im „gepolsterten Séparée- Bereich, nein nicht vor Susis Séparée, nur 2 Sitze trugen diesen Sticker:

Nebenher, es wird bei Susi immer noch „getanzt“, nur die Poledance Stange wurde umgesetzt und die Darbietungen sollen/scheinen nach wie vor und wie gehabt fortgeführt werden.

Gemeinsam mit Voßy, Zetty, einem Jugendspieler aus den USA, der zum Probetraining in Hamburg war und „Felde“ vom #FCSP, der dies alles ermöglicht hatte, sah ich nun den Fight um die Klasse.


Nach dem Spiel im Ballsaal bekam ich noch ein signiertes (inkl. Armando Cooper #40 Autogramm) Heimjersy

Kurzabriss:

Tagesstart nach dem 0:1 gegen die Spvgg.
Video auf Sky.de mit dem Interview Ewald Lienen zur Schiedsrichterleistung.

Dann die Konserve auf, und den Clash nochmal durchleiden.

16. Minute Handspiel? Ja! Obwohl ich persönlich im Stadion hier dem Gespann Hochachtung aussprach. Ganz klar, die Erstentscheidung auf Strafstoß war richtig!

17. Minute Zweikampf Halste gegen Wurtz. Wurtz hält klar, Halste reagiert mit einem Schuppser, keine Karten, Fingerspitzengefühl der Unparteiischen? Ja!

18.Minute Verhoek Stürmerfoul? Nein! John hat hier kein Foul gespielt,legte quer auf Lenart.Nu‘ Lenart machte ihn nicht, trotzdem fragwürdig, ob hier die Bude fällt, bleibt der Pfiff aus.

20. Minute Toller langer Ball von Julian Koch auf Denis Daube, der die Pille aber nicht kontrolliert auf den Führter Kasten bringen kann.

25. Minute Foul von Schröck an den bis dahin gut aufspielenden Waldemar Sobota, Denis bringt die Flanke aus der ruhenden Position, Führt kann im Zentrum klären.

27. Lenart Thy mit Foulspiel an Robert Zulj. Stefan Thesker
führt aus, Kacper Przybylko bietet sich an, Julian Koch lässt ihn laufen, Übernahme funktioniert auch nicht, 0:1

Damit ist der Clash für mich schon durch.Auch wenn Julian Koch eine Abseitspfiff durch Armzeichen einfordert & nach dem Score von Sören Gonther die ausgebliebene Entscheidung beim Linienrichter reklamiert…im Zweifel für den Stürmer…Koch darf seinen Gegenspieler so nicht in den 16er einlaufen lassen.

Hier fehlen mir die Worte zum restlichen Verlauf des Spiels.
Einzig mein Zockergen lässt mich in der 60. Minute Voßy noch mitteilen, dass ich in der Livewette nu‘ auf „fällt kein Treffer mehr“ abgesichert mit „nächster Treffer Greuther Führt“ spielen würde.

Nu‘ letztere Option zerstörte ja ein unberechtigter Abseitspfiff, den wir uns nach Sicht der TV Bilder ja sehr gern vor dem 0:1 gewünscht hätten.

Aber das hier ist Fussball, das hier sind Dramen…

Noch kurz zur Gelben Karte für Julian Koch nach der Aktion gegen Stephan Schröck in der 31. – Das ist sicherlich eine 50:50 Situation, die mensch auch als harten aber regelkonformen Zweikampf werten kann. Die Karte für Julian Koch war hier aber überzogen, den Freistoß kann mensch geben.

… bei „Scheiss Sankt Pauli 1860″… ein iPad Game via Sky go…

Kurzabriss (cancelled):

2. Minute, 60 öffnet über rechts – Simon lüppt sich selbst in die Hacke.
Gleiche Minute Ratze flankt mustergültig – Thy per Kopf, Abschluß leider zu unplatziert.

Das Spiel bringt Spaß, zumindest bis zur 10. – haben wir alle gesehen, bitter, eigentlich ’n leichter Ball für Robbie Himmelmann…

Halt der Lauf zur Zeit.

POSTABBRUCH wegen Frust! Konnte die Betrachtung der „HDD Konserve“ einfach nicht zu Ende bringen…

Bet – PFSP€FDB (Punkte für St.Pauli € für den Bookie)

Nebenher habe ich diese beiden Spiele nicht gewettet, also jeweils die lukrative „PFSP€FDB“ – HCX Quote liegenlassen …

Vorüt Bruun Wit! Last Entrance Aue!

„Ring! Ring! Goes The Bell“ (Chuck Berry – School Day)

8 Wochen kein Schnack mit dem TimBo…

Eigentlich braucht mensch sich mit dem Restprogramm nur nach einem Heimsieg gegen Wismut Aue beschäftigen, denn dieser ist mehr als zwingend notwendig, um überhaubt noch eine Chance auf den Klassenerhalt zu wahren.

Mittlerweile is die PK vor dem Clash gelaufen. Checkt einfach die Homepage des FC St.Pauli

Um aber nochmal ganz kurz 2 Dinge hier einzubauen: Ewald Linien sowie der Mannschaft gilt mein ganz persönlicher Respekt und auch mein Vertrauen. Es gibt wohl schon wieder ma‘ St.Ani Wünsche…

& kommenden Sonntag 100% Support:

Tüddelkram in Bruun Wit – Chemoleague

Wieso auch einfach…nach der ersten Etappe in der Chemoleague sind durchaus positive Resultate zu Stande gekommen, schon ma‘ gut & so soll es dann gern weitergehen mit Hinblick auf die Restrunden in der Competition. Allerdings gibt es ein zusätzliches Handicap. Dafür werden noch „Zusatzspiele“ erforderlich, vergleichbar mit dem Weltpokal der Vereinsmannschaften. Das freut den Fussballverückten, ist aber eine zusätzliche Belastung. Ähnlich der WM 2022 in Katar wird der Zeitpunkt noch gesucht, da es für den Defensivverbund des Team eine derbe Dobbelbelastung bedeutet. Das Chemo-Exekutivkomitee hat eine Task Force eingerichtet.
Dr. Walter & Dr.Schneider wären kurfristig für eine schnelle Terminierung, sollte es nötig werden, bereit. Es stehen auch alle Vorbereitungen planmäßig für den parallelen Spielbetrieb bereit.
Dies wird aber erst nötig, sollten die neu diagnostizierten Metastasen im Becken und drei Lendenwirbeln den Spielmacher durch zu starke Schmerzen beeinträchtigen.

Der Kick Off in die 2. Runde am gestrigen Donnerstag startete etwas „überhastet“, da der Mannschaftsbus bereits 10 Minuten vor der geplanten Abfahrtszeit läutete. Nu‘, für die Fahrt zur neuen Spielstätte hatte ich großzüge 60 Minuten veranschlagt, was sich aber nicht nachteilig auswirkte, einzig wurde ein Utensil im Kühlschrank vergessen, welches alle 4 Wochen für den Knochenaufbau gespritzt werden muß, um die Belastungen in der Chemoleague etwas abzufedern. Da bereits nächsten Donnerstag (Anpfiff 10:40) erneut Spieltag ist, aber kein Problem.

Spieltaganalyse selbst nach fast 9 Wochen Regeneration – Kater! Die 1,5 Liter „IsoKochsalzAlk“ haben die aufgestellte Truppe geschafft.

Daher heute Regeneration pur, aber:

Mucke!

Big THX BoyZ – Str8 Rogg’n’Roll!

▶ Danko Jones – Gonna Be A Fight Tonight

Danko Jones – Fire Music (2015) #FREE #DDL (DCMA Policy)



Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 485 Followern an

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Eingetragen bei fussballsuchmaschine.de

quotenrocker twittert!

Kalender Rock

Februar 2015
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728  

Archiv


%d Bloggern gefällt das: